1941 New York

May 17, 1941 – May 27, 1941
New York

Festival info

Start: May 17, 1941

End: May 27, 1941

Locations: New York

Hosting member(s)

Programme information

(in Verbindung mit den Radioanstalten)
Jury:Stanley Chapple, Ernst Krenek, Joaquin Nin-Culmell, Karol Rathaus, Roger Sessions.
Konzerte:
Radiokonzert (Columbia): Piet Ketting, Drei Sonette (Shakespeare) für Ges. und Kl.; Antoni Szalowski, Streichquartett Nr. 3.Radiokonzert (CBS): Benjamin Britten, Les Illumination^, Neun Stücke für T. und Str.orch.; Henk Badings, Prelude zu einer Tragödie.
Päl Kadosa, Streichquartett Nr. 2; Stefan Wölpe, Psalm 64 für Ges. und Kl./Gesang nach Jesaias 35a; Rene Leibowitz, Klaviersonate Nr. 2; William Alwyn, Divertimento für Fl.solo; Jerzy Fitelberg, Streichquartett Nr. 4″.
Radiokonzert (NBC): Bernard Wagenaar, Tripelkonzert für FL, Vc. Hf. und Orch.
Mätyäs Seiber, Streichquartett Nr.2; Viktor Ulimann, Klaviersonate; Anton Webern, Streichquartett, op. 28; Paul Dessau, La Voix (de Paul Verlaine, ä Anatole France) für Ges., zwei Kl. und Schlagzeug; Artur Schnabel, Klavierstück in sieben Sätzen.
“Konzert der amerikanischen Sektionen: Edward T. Cone, Thema mit Variationen und Finale für VI. und KL; Rüssel G.Harris, Drei Lieder (Rilke), op. 5; Salvador Contreras, Stück für Streichquartett; Paul Nordoff, Thema und Variationen für Vc. und KL; Emil Koehler, Streichquartett, op. 8; Juan-Carlos Paz, Trio für Klar., Saxophon und Tromp., op. 36; Silvestre Revueltas, Musica de Feria.
Radiokonzert (CBS): Edmund Partos, Concerto für Str.qu.; “Zoltän Kodäly, Streichquartett Nr.2.

Radiokonzert (CBS): Roman Palester, Kleine Ouvertüre für Orch.; Rodolfo Halffter, Obertura Concertante für Kl. und Orch.; Willy Burkhard, Hymnus für Orch.
Radiokonzert (NBC): Bohuslav Martinü, Tre Ricercari für Orch.; Aaron Copland, Radio Music (Saga of the Prairie).

Radiokonzert (NBC): Blas Galindo, Zwei Preludes für Orch.; Charles Naginski, nietta für Kamm.orch.
Vorgesehene Werke, die ausfielen:David Diamond, Musik für Doppel-Str.orch., Blbl. und Pauken.
Wichtigste Interpreten:

Ges.: Anneliese von Molnar, Ola Forrai, Hubert Hendrie, Peter Pears.Kl.: Irma Wölpe, Beveridge Webster, Gertrud Nettl, Bruno Eisner, Josef Wagner, Artur Schnabel, Vera Brodsky, Joaquin Nin-Culmell.Bl.: Georges Barrere (Fl.), Sigurd Rascher (Saxophon).Hf.: Horace Britt. – Vc: Carlos Salzedo, Benar Heifetz.Ens.: Gordon-Quartett, Roth-Quartett, Galimir-Quartett, Dorian-Quartett.Orch.: Die Orch. der genannten Radiogesellschaften.Dir.: Benjamin Britten, Howard Barlow, Bernard Wagenaar, Alfred Wallenstein, Frank Black, Jos Limantour.
Source: Anton Haefeli – Die Internationale Gesellschaft für Neue Musik

Locations